Möhren-Sellerie-Rohkost mit Apfel, Rosinen und Haselnussblättchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   Kopf Eisbergsalat (ca. 350 g)  
  • 375 g   Möhren  
  • 375 g   Knollensellerie  
  • 2 (ca. 300 g)  kleine säuerliche Äpfel  
  •     Saft und abgeriebene Schale von einer unbehandelten Zitrone 
  • 2 1/2 (à 100 g)  Becher Vollmilch-Joghurt  
  • 3-4 EL   flüssiger Honig  
  • 50 g   getrocknete Stachelbeeren (Reformhaus) 
  • 30 g   Haselnussblättchen  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eisbergsalat putzen, grob in Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Möhren und Sellerie putzen, waschen und in Streifen hobeln. Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Hälften in Spalten schneiden. Mit zwei Esslöffel Zitronensaft beträufeln. Salatzutaten mischen und auf vier Teller verteilen. Für die Soße Joghurt, restlichen Zitronensaft und -schale, Honig und Stachelbeeren verrühren. 2/3 über den Salat verteilen und mit Haselnussblättchen bestreuen. Restliche Soße extra reichen
2.
Eiweiß: 7,49 g
3.
Fett: 6,41 g
4.
Kohlenhydrate: 41,07 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1130 kJ
  • 49 g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved