Möhren-Sellerie-Salat

Möhren-Sellerie-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Möhren 
  • 250 Sellerie 
  •     Salz 
  • 50 Sonnenblumenkerne 
  • 250 Vollmich-Joghurt 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  oder 2 Töpfchen Kerbel 
  • 2   süße, reife Birnen (à ca. 225 g) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren und Sellerie putzen, waschen und in feine Stifte schneiden. In kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren und auf einem Sieb abtropfen lassen. Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne rösten und ebenfalls auskühlen lassen. Joghurt, die Hälfte Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Kerbel vorsichtig waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Blättchen zum Bestreuen, fein schneiden. Unter die Soße rühren. Sellerie, Möhren und Sonnenblumenkerne, bis auf einen Esslöffel , mit der Joghurtsoße mischen. Birnen waschen, trocken tupfen und längs in dünne Scheiben schneiden. Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher aus den einzelnen Scheiben herausstechen. Eine große Platte am Rand entlang, fächerförmig mit den Birnen belegen. Birnen mit restlichem Zitronensaft bestreichen und den Möhren-Sellerie-Salat darauf anrichten. Mit restlichen Sonnenblumenkernen und Kerbel bestreut servieren. Dazu schmeckt Vollkornbrot
2.
Geschirr: ASA
3.
Schälchen: Mique

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 9g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved