Möhren-Sellerie-Salat mit Roastbeef

0
(0) 0 Sterne von 5
Möhren-Sellerie-Salat mit Roastbeef Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 2   Stangen Staudensellerie 
  • 2   Lauchzwiebeln oder 
  • 1   kl. Stange Porree (Lauch) 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1-2 TL  Weißwein-Essig 
  • 1 EL (15 g)  saure Sahne 
  • 1 TL  geriebener Meerrettich (Glas) 
  • 3-4 Blätter  Eisbergsalat 
  • 2-3 (60 g)  dünne Scheiben Roastbeef-Aufschnitt 
  • 1 Scheibe (40 g)  Bauernbrot 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren, Sellerie und Lauchzwiebeln schälen bzw. putzen und waschen. Möhren in dicke Stifte, Sellerie in feine Scheiben und Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden
2.
Ca. 100 ml Wasser und Brühe aufkochen. Gemüse darin ca. 2 Minuten zugedeckt dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. 5-10 Minuten abkühlen lassen
3.
Sahne, Meerrettich und 1-2 EL von der Brühe glatt rühren. Mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Salat putzen, waschen und klein schneiden. Gemüse samt Brühe und Salat mischen. Mit Roastbeef anrichten. Die Meerrettich-Creme als Klecks darauf geben. Brot dazuessen
4.
EXTRA-TIPP
5.
Falls Sie Staudensellerie nicht mögen, können Sie ihn durch 1/2 Kohlrabi, 1 Tomate, einige Radieschen oder Champignons ersetzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved