Möhren-Tomaten-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Möhren  
  • 2 EL   gekörnte Brühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte Tomaten  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 EL   Zucker  
  • 200 g   bunte Nudeln  
  • 2 (à 150 g)  ungebrühte Bratwürste  
  • 2 EL   Öl  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Brühe und 1/2 l Wasser in einem Topf aufkochen und die Möhren zugeben. 10 Minuten kochen lassen. Tomaten mit Saft zugeben unde mit dem Schneidstab des Handrührgerätes fein pürieren. Aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln in kochendes Salzwasser geben und 10 Minuten kochen lassen. Auf ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abschrecken. Aus der Bratwurst Klößchen ausdrücken und mit feuchten Händen nachformen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Klößchen darin goldbraun braten. Klößchen und Nudeln zur Suppe geben. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und über die Suppe streuen
2.
kJ/
3.
kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved