Möhren und Champignons süß-sauer

Möhren und Champignons süß-sauer  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Möhren 
  • 1 kg  Champignons 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin 
  • 60 Pinienkerne 
  • 3 EL  Zucker 
  • 100 ml  Weißwein-Essig 
  • 50 ml  Balsamessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen, in Stifte schneiden. Champignons putzen und waschen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Rosmarin waschen und die Nadeln von den Stielen zupfen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, herausnehmen. Zucker in derselben Pfanne goldbraun karamellisieren lassen. Mit gesamtem Essig und 250 ml heißem Wasser ablöschen und aufkochen. Weiterrühren, bis alles gelöst ist. Knoblauch, Rosmarin, Möhren und Champignons zugeben. Zugedeckt ca. 8 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Sud auskühlen lassen. Mit Pinienkerne bestreut servieren
2.
Bei 12 Personen:

Ernährungsinfo

11 Personen ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved