Möhrencremesuppe mit Ingwer- und Zuckerschoten-Julienne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 500 g   Möhren  
  • 2 EL   Butter  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwerknolle  
  • 100 g   Zuckerschoten  
  • 200 g   Kokosmilch  
  •     einige Tropfen Chiliöl oder Tabasco  
  •     Sojasoße  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Möhren schälen, waschen, 400 g in kleine Stücke schneiden. 1 Esslöffel Butter schmelzen. Zwiebel, Knoblauch und Möhren darin andünsten. Mit 750 ml Wasser ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Ingwer schälen. Zuckerschoten putzen und waschen. Ingwer, übrige Möhren und Zuckerschoten in feine Streifen schneiden. 1 Esslöffel Butter schmelzen. Vorbereitete Streifen darin bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten dünsten. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe mit Kokosmilch verfeinern, nochmals aufkochen. Mit Salz und Chiliöl oder Tabasco würzig abschmecken. Portionsweise mit den Gemüsestreifen anrichten. Sojasoße dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved