Möhrencurry mit Austernpilze und Fleischbällchen

Möhrencurry mit Austernpilze und Fleischbällchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 "Kernige Reisfinesse" aus Naturreis, Getreide und Sesam 
  •     Salz 
  • 600 Möhren 
  • 200 Zwiebeln 
  • 150 Austernpilze 
  • 200 Beefsteakhackfleisch 
  • 1   Eigelb 
  • 50 Magerquark 
  • 1 EL  gehackte Petersilie 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1 EL  Curry 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 150 saure Sahne 
  • 15 Speisestärke 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reismischung in 3/4 Liter kochendes Salzwasser geben und bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten garen. Inzwischen Möhren putzen, waschen, in Stifte schneiden. Zwiebeln schälen und, bis auf eine, in Spalten schneiden. Austernpilze putzen und in Streifen schneiden. Für die Fleischbällchen restliche Zwiebel fein würfeln. Hackfleisch, Eigelb, Quark, Zwiebel, Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren. Gut abschmecken und mit nassen Händen kleine Kugeln drehen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischbällchen ca. 5 Minuten rundherum braun braten. Herausnehmen. Austernpilze kurz im heißen Fett anbraten und ebenfalls herausnehmen. Möhren und Zwiebeln in der Pfanne anschmoren, mit Curry bestäuben und mit Brühe ablöschen. Möhren und Zwiebeln zugedeckt 6-8 Minuten garen. Schnittlauch, bis auf etwas zum Garnieren, in Röllchen schneiden. Saure Sahne und Speisestärke glatt rühren. In die heiße Brühe rühren und aufkochen lassen. Mit Salz und Curry abschmecken. Fleischbällchen und Austernpilze in der Soße kurz erhitzen und mit der Reismischung auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreut und garniert servieren
2.
Besteck: Boda Nova
3.
Teller: ASA

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2020 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved