Mohn-Mousse mit Kirschen

0
(0) 0 Sterne von 5
Mohn-Mousse mit Kirschen Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Ei (Gr. M), 1/2 l Milch  
  • 5 (à 10 g)  leicht geh. EL Speisestärke  
  • 3 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Prise   Salz  
  • 50 g   gemahlener Mohn  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  •     Melisse zum Verzieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Ei trennen. Eigelb, 6 EL Milch und 4 EL Stärke glatt rühren. Übrige Milch, Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und Salz aufkochen. Mohn und Stärke einrühren und nochmals kurz aufkochen. Auskühlen
2.
Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Unter die Mohnmasse heben. Mind. 4 Stunden kalt stellen
3.
Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 1 EL Stärke und 3 EL Kirschsaft glatt rühren. Restlichen Saft aufkochen. Die Stärke einrühren und nochmals kurz aufkochen. Kirschen unterheben. Auskühlen lassen
4.
Mit einem angefeuchteten Esslöffel Nocken von der Mousse abstechen. Mit den Kirschen anrichten. Mit Melisse verzieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
Nur gemahlener Mohn entfaltet sein Aroma erst richtig. Man kann ihn z. B. im Reformhaus frisch mahlen lassen. Wenn man die Reste einfriert, wird er nicht ranzig und hält sich ca. 3 Monate
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved