Mohn-Quark-Torte mit Sternen

4
(2) 4 Sterne von 5
Mohn-Quark-Torte mit Sternen Rezept

Zutaten

  • 175 g   Mehl  
  • 60 g   Puderzucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1   Eigelb  
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  •     Frischhaltefolie  
  • 750 g   Magerquark  
  • 150 g   Zucker  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 1 Packung (250 g)  Mohn-back  
  • 4   Eier  
  • 50 g   Rosinen  
  • 1   Eigelb  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mehl, Puderzucker, Vanillin-Zucker, Eigelb und Fett in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
In der Zwischenzeit Quark, Zucker, Zitronensaft, Stärke und Mohn-back in eine Schüssel geben. Eier trennen, Eigelb der Quarkmasse zufügen und alles verrühren. Eiweiß steif schlagen und mit den Rosinen unterheben.
3.
Teig zwischen 2 Lagen Folie ausrollen und einen Boden (24 cm Ø) ausschneiden. Backform (24 cm Ø) fetten, den Boden hineinlegen und die Quarkmasse hineingeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175 ° C, Gas: Stufe 2) 60 Minuten backen.
4.
In der Zwischenzeit aus dem restlichen Teig 12 Sterne ausstechen und 10 Minuten vor Ende der Backzeit auf den Rand legen. Mit Eigelb einstreichen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 den Teig ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved