Mohn-Streusel-Kuchen

3.75
(20) 3.8 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  • 2 Päckchen   Puddingpulver "Vanillegeschmack" (zum Kochen)  
  • 6 EL   + 125 g Zucker  
  • 750 ml   + 1 EL Milch  
  • 375 g   Mehl  
  • 100 g   kalte Butter  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 3 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 75 g   Magerquark  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2-3 EL   Sonnenblumenöl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 Päckchen (à 250 g)  backfertige Mohnfüllung  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Puddingpulver, 6 EL Zucker und 100 ml Milch glatt rühren. 650 ml Milch aufkochen, Puddingpulver einrühren, nochmals ca. 1 Minute köcheln. Unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen. 200 g Mehl in eine Schüssel geben. Butter in Flöckchen, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Eigelbe zufügen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten. Kalt stellen. 175 g Mehl, Backpulver und Zitronenschale mischen. Quark, 1 EL Milch, 1 Ei, Öl, 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kreis (26 cm Ø) ausrollen. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig darauflegen. Mohnfüllung unter den Pudding rühren und in die Form geben, glatt streichen. Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45-50 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
Wartezeit 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved