Mohn-Streuselkuchen

Mohn-Streuselkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 725 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 350 + 2 EL Zucker 
  • 850 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 7   Eier (Größe M) 
  • 225 weiche Butter oder Margarine 
  • 400 gemahlener Mohn 
  • 200 gemahlene Mandeln 
  • 100 Mandelkerne 
  •     Fett 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
225 ml Milch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln, mit 75 g Zucker verrühren, bis die Hefe sich aufgelöst hat. 500 g Mehl, Salz, Vanillin-Zucker, 1 Ei und 50 g Fett in eine Schüssel geben. Milch-Hefemischung zugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 45 Minuten einem warmen Ort gehen lassen. 500 ml Milch aufkochen, Mohn und 150 g Zucker einrühren. Einmal aufkochen, vom Herd ziehen und 5 Minuten quellen lassen. Gemahlene Mandeln und 4 Eier unterrühren. Beiseite stellen. Ganze Mandeln grob hacken. 350 g Mehl, 125 g Zucker, 175 g Fett, 2 Eier in eine Schüssel geben, mit den Knethaken das Handrührgerätes zu Streusel verkneten. Mandeln untermischen. Die Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) fetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Größe der Fettpfanne ausrollen und in die Fettpfanne legen. Mohnmasse darauf verteilen. Streusel daraufgeben. 2 Esslöffel Zucker darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen. Auskühlen lassen
2.
2 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

30 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved