Mohncreme mit karamellisierten Sonnenblumenkernen und Orangenfilets

Mohncreme mit karamellisierten Sonnenblumenkernen und Orangenfilets Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 25 Sonnenblumenkerne 
  • 3 EL  Zucker 
  • 4 (ca. 650 g)  Orangen 
  • 1 TL  brauner Zucker 
  • 2 EL  Rum 
  • 250 Crème fraîche 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 50 backfertige Mohnfüllung 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett 1–2 Minuten anrösten, herausnehmen. 1 EL Zucker in der Pfanne flüssig werden lassen, bis die Zuckermasse vollständig aufgelöst ist und eine hellgelbe Farbe angenommen hat.
2.
Sonnenblumenkerne dazugeben und ca. 1 Minute karamellisieren lassen. Herausnehmen, auf Backpapier geben und abkühlen lassen.
3.
Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen. Saft aus den Trennhäuten drücken. 2 EL Saft, braunen Zucker und Rum mischen.
4.
Filets darin marinieren.
5.
Crème fraîche, 2 EL Zucker und Vanillin-Zucker in einer Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Mohnfüllung dazugeben und zügig unterrühren. Schlagsahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen und unter die Mohn-Masse heben.
6.
Creme 10–15 Minuten kalt stellen.
7.
Sonnenblumenkerne zerbröseln. Mohn-Creme und Orangen auf Tellern anrichten. Mit Sonnenblumenkernen bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved