Mohnfrischkäse auf gedünsteten Apfelscheiben

Mohnfrischkäse auf gedünsteten Apfelscheiben Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rotbackige Äpfel 
  •     (à ca. 100 g ) 
  • 6 EL  Zitronensaft 
  • 1 (200 g )  Packung 
  •     Doppelrahm - Frischkäse 
  • 3 EL  Milch 
  • 2 EL  Mohnsaat 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   eckige Scheiben 
  •     Pumpernickel 
  • einige Blätter  Eichblattsalat 
  •     zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Äpfel waschen, trocken tupfen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Äpfel in 8 ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 5 Esslöffel Zitronensaft und 1/4 Liter Wasser in einem breiten Topf aufkochen.
2.
Apfelscheiben darin bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Frischkäse und Milch glatt rühren. Mohn unterrühren, Mohnfrischkäse mit Salz, Pfeffer und restlichem Zitronensaft abschmecken. Apfelscheiben abtropfen und etwas auskühlen lassen.
3.
Pumpernickel diagonal zu Dreiecken halbieren. Eichblattsalat waschen und abtropfen lassen. Mohnfrischkäse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die Apfelscheiben spritzen. Apfelscheiben mit dem Eichblattsalat und Pumpernickel auf 4 Tellern anrichten und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved