close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mohnparfait mit Aprikosen

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 60 g   Baisertuffs  
  • 150 g   Sahnequark  
  • 1 TL   Vanillezucker  
  • 1 EL   Mohnsamen  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 8   Aprikosenhälften (Dose) 
  •     Kakao und Zitronenmelisse zum Verzieren 
  •     Frischhaltefolie für die Formen 
  • 1   Gefrierbeutel  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Baisertuffs in einen Gefrierbeutel geben, verschließen. Mit einer Kuchenrolle fein zerkrümeln. Baiserbrösel mit Quark, Vanillezucker und Mohn mischen. Sahne steif schlagen, unterheben. 2 Herz-Ausstecher (ca. 8 cm x 11 cm x 3 cm) mit Folie umschließen und auf eine feste Unterlage stellen. Parfaitmasse in die Formen füllen, glatt streichen, mit Folie abdecken und mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, ins Gefriergerät stellen. Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 2-4 Aprikosen in Herzform ausstechen. Übrige Aprikosen und Saft pürieren. Förmchen kurz in warmes Wasser tauchen, Parfait auf Teller stürzen. Aprikosenherzen und -soße dazugeben. Mit Kakao bestäuben und mit Melisse verzieren
2.
4 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved