Mohnstollen Hamminkeln 20 Portionen á 4 PP

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 Würfel   Hefe, frisch  
  • 45 g   Zucker  
  • 100 ml   fettarme Milch, 1,5 % Fett, lauwarm  
  • 300 g   Weizenmehl  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 150 g   Halbfettmargarine  
  • 250 g   Dr. Oetker Backzutaten Mohn Back  
  • 1 EL   Puderzucker  

Zubereitung

120 Minuten
1.
• Hefe zerbröckeln und mit 1 Teelöffel Zucker in 50 ml Milch auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemilch hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.
2.
• Vorteig mit restlichem Zucker, restliche Milch, Vanillezucker und 125 g Margarine zu einem glatten Teig verkneten. Weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.
3.
• Teig auf einem mit Weight Watchers Backfolie ausgelegten Backblech zu einem Rechteck (ca. 30 cm x 40 cm) ausrollen und Mohnback auf den Teig streichen. Eine Längsseite zu 1/3, die andere Längsseite zu 2/3 einrollen, sodass eine typische Stollenform entsteht.
4.
Weitere ca. 15 Minuten gehen lassen. Backofen auf 180°C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C) vorheizen. Stollen im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.
5.
• Restliche Margarine erhitzen und den heißen Stollen damit bestreichen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved