Mojito-Torte

Mojito-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 3 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 50 Speisestärke 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  • 4   Bio Limetten 
  • 5 Blatt  weiße Gelatine 
  • 18   frische Minzblättchen 
  • 500 Vollmilch-Joghurt 
  • 3 EL  weißer Rum (z. B. Bacardi) 
  • 75 + 1–1 1/2 EL brauner Zucker 
  • 750 Schlagsahne 
  •     Minze 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Eier trennen. Eiweiß, 2–3 EL Wasser, Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Eigelbe zufügen und unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25–30 Minuten backen
2.
Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, vom Springformrand lösen und in der Form auskühlen lassen. Limetten gründlich waschen und trocken reiben. Schale von 1 1/2 Limetten fein abreiben. 2 Limetten halbieren und Saft auspressen (ergibt ca. 70 ml). Gelatine in kaltem Wasser einweichen
3.
Minze waschen, trocken schütteln und hacken. Joghurt, Rum, 75 g brauner Zucker, Limettenschale und -saft verrühren. Minze untermengen. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Von der Herdplatte ziehen und einige Esslöffel der Joghurtcreme tröpfchenweise unterrühren. Anschließend in die restliche Joghurtcreme laufen lassen und unterrühren. Ca. 20 Minuten kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt
4.
Boden aus der Form lösen und waagerecht halbieren. 2 Limetten mit einem Sparschäler schälen, weiße Haut gründlich abziehen und Limetten anschließend in dünne Scheiben schneiden. Nebeneinander auf Küchenpapier legen und abtropfen lassen
5.
Unteren Biskuitboden auf eine Platte setzen, mit einem Tortenring umschließen. 250 g Sahne steif schlagen, portionsweise unter die gelierende Joghurtmasse heben. Auf den unteren Tortenboden streichen. Oberen Boden daraufsetzen und ca. 4 Stunden kalt stellen
6.
500 g Sahne steif schlagen, 2 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Torte aus dem Tortenring lösen und rundherum locker mit der Sahne einstreichen. Mit 1–1 1/2 EL braunem Zucker bestreuen. Limettenscheiben vorsichtig an den Rand drücken. Torte mit Minzblättchen verzieren
7.
Wartezeit ca. 6 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved