Mondseer-Ratsherren-Topf

Mondseer-Ratsherren-Topf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Wirsingkohl (ca. 800 g) 
  • 2   Möhren (à ca. 100 g) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 200 Champignons 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  • 250 Schlagsahne 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 150 Mondseer-Käse (österreichischer Käse) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Wirsing putzen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Möhren putzen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, waschen und fein würfeln. Champignons putzen, eventuell waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Schnitzel waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin ca. 1 Minute von beiden Seiten anbraten.
3.
Herausnehmen und beiseite stellen. Champignons im Bratfett anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie hinzufügen, aus der Pfanne nehmen und ebenfalls beiseite stellen. Zwiebeln im Bratfett anschwitzen.
4.
Wirsing und Möhren hinzugeben, mit Sahne aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Wirsing-Möhren-Gemüse in eine ofenfeste Form geben. Schnitzel auf das Gemüse setzen und mit Champignons bestreuen.
5.
Käse darüberreiben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved