Monkey Gland Steak

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Maiskolben (Dose)  
  • 5 (ca. 600 g)  Tomaten  
  • 800 g   Kartoffeln  
  • 5-6 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 5-7 EL   Worcester-Sauce  
  • 100 g   Mango-Chutney (Glas) 
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  • 150 ml   Tomaten-Ketchup  
  • 100 g   brauner Zucker  
  • 1 EL   Tabasco  
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Maiskolben in Stücke schneiden. Tomaten waschen. 3 Tomaten in dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln evtl. schälen, waschen und längs vierteln. Alles auf einem Backblech verteilen und mit 2-3 EL Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten braten. Kartoffeln und Mais nach ca. 15 Minuten wenden
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. In 1 EL heißen Öl andünsten. 2 Tomaten würfeln und kurz mitdünsten. Worcester-Sauce, Chutney, Essig, 5-7 EL Wasser, Ketchup, Zucker und Tabasco darunter rühren. Alles offen 10-15 Minuten köcheln. Abschmecken
3.
Steaks evtl. waschen, trockentupfen. Fettrand öfter einschneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin pro Seite 2-4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten
4.
Getränk: südafrikanischer Rotwein, z. B. ein Shiraz von der KWV
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 90 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved