Mousse au Chocolat

Mousse au Chocolat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 Zartbitter-Schokolade 
  • 60 Butter 
  • 3   Eier 
  • 3 EL  Weinbrand 
  • 50 Puderzucker 
  • 200 Schlagsahne 
  •     einige Schokoladenblätter 
  • 1 EL  Kakaopulver 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schokolade in Stücke brechen und mit Butter in eine Schüssel geben. In einem heißen Wasserbad unter gelegentlichem Umrühren schmelzen lassen. Eier trennen. Eigelb, Weinbrand und Puderzucker nach und nach unter die Schokoladencreme rühren.
2.
Die richtige Konsistenz ist erreicht, sobald die Masse schwerreißend vom Löffel fällt. Eiweiß steif schlagen. 1/3 davon mit einem Schneebesen unter die Schokoladencreme rühren. Restlichen Eischnee mit einem Teigschaber unterheben.
3.
Creme in eine Schüssel füllen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Creme mit Sahnetupfen und Schokoblättern garnieren und mit Kakaopulver überstäuben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved