Mozart-Türmchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Mozart-Türmchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  • 175 Puderzucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 kalte + warme Butter 
  • 40 gemahlene Pistazienkerne 
  • 20   Amarena-oder Belegkirschen 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Salz, 100 g Mandeln, 100 g Puderzucker, Ei und kalte Butter in Flöckchen zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Für die Füllung warme Butter und 75 g Puderzucker weißcremig rühren. 50 g Mandeln und 30 g Pistazien unterrühren. Masse kalt stellen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3-4 mm dünn ausrollen. Kreise (3 cm Ø) ausstechen und auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche legen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 ° C auf mittlerer Stufe/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 2)) 8-10 Minuten hellgelb backen. Mit Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen. Je 2 Plätzchen mit etwas Mandelcreme zusammensetzen. Die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit feiner Lochtülle füllen und Tupfen auf die Plätzchen spritzen. Mit jeweils 1/2 Amarenakirsche und restlichen Pistazien bestäuben
2.
Wartezeit ca. 50 Minuten. Foto: Först,
3.
Bestes Aroma 1-2 Wochen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved