Mozzarella in Carozza (Gebackener Mozzarella)

Mozzarella in Carozza (Gebackener Mozzarella) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 6 EL  Milch 
  •     Salz 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  • 1 Packung (125 g)  Mozzarella-Käse 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 8 Scheiben  Kastenweißbrot (à ca. 30 g) 
  • 150 ml  Olivenöl 
  •     Basilikum, Tomate und bunter Pfeffer 
  •     Küchenkrepp 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Ei und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Mozzarella in 8 Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Brotscheiben nebeneinander auf eine tiefe Platte legen und mit der Eiermilch übergießen.
2.
Stehen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen worden ist. Brot zwischendurch einmal wenden. Vier Brotscheiben mit je zwei Mozzarellascheiben belegen. Basilikum darauf verteilen, mit Pfeffer bestreuen und mit restlichen 4 Brotscheiben zudecken.
3.
Die Ränder der Brotscheiben fest aneinander drücken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Brotscheiben vorsichtig hineingleiten lassen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten knusprig ausbacken. Brote aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.
4.
Je ein Brot halbiert auf einem Teller anrichten. Nach Belieben mit Basilikum und Tomate garniert und mit Pfeffer bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved