Mozzarella-Hackbällchen auf Kartoffelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   fest kochende Kartoffeln  
  • 4   Eier  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  • 1 Packung (125 g; ca. 15 St.)  Mini-Mozzarellakugeln  
  • 1 Scheibe   Toastbrot  
  • 400 g   gemischtes Hack  
  • 1-2 TL   getrock. italienische Kräuter  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 1/2 Töpfchen   Basilikum  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 250 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 150 g   leichte Salatcreme  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. 3 Eier hart kochen. Beides abschrecken, schälen und auskühlen lassen
2.
Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, hacken. Hälfte in 1 EL heißem Öl andünsten. Mit gut 1/8 l Wasser und Essig ablöschen, Brühe einrühren und aufkochen. Heiß über die Kartoffeln gießen. Ca. 20 Minuten ziehen lassen
3.
Mozzarella abtropfen lassen. Toastbrot einweichen. Hack, Rest Zwiebeln, 1 Ei, getrocknete Kräuter, Tomatenmark, ausgedrückten Toast, Salz und Pfeffer verkneten. Daraus ca. 15 Bällchen formen, dabei je 1 Mozzarellakugel in die Mitte geben und gut verschließen. Bällchen in 1 EL heißem Öl rundherum 8-10 Minuten braten
4.
Gemüse putzen, waschen. Lauchzwiebeln fein schneiden. Tomaten halbieren. Kräuter waschen, fein schneiden, mit Joghurt und Salatcreme verrühren. Abschmecken. Eier würfeln. Joghurtsoße und vorbereitete Salatzutaten mischen, abschmecken. Alles anrichten
5.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 43 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved