Mozzarella-Hackkugeln

Mozzarella-Hackkugeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 4 EL  weißer Balsamico Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 150 Rauke 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 1 Packung (150 g)  Mozzarellakugeln 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei (Größe M) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Honig verrühren.
2.
4 Esslöffel Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Hälfte Basilikum unter die Vinaigrette rühren. Rauke verlesen, waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen und 4 Stück halbieren. Rote Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
3.
4 Käsekugeln halbieren. Hack, Zwiebelwürfel, übrigen Basilikum, 2 Esslöffel Paniermehl und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 8 Hackkugeln formen und mit je 1/2 Tomate und 1/2 Mozzarellakugel füllen.
4.
2 Esslöffel Öl erhitzen. Hackbällchen rundherum ca. 6 Minuten braten. Nach 4 Minuten Zwiebelspalten und übrige Tomaten dazugeben. Rauke, Zwiebeln, Tomaten, übrige Mozzarellakugeln und halbierte Hackkugeln in Schalen anrichten.
5.
Mit Vinaigrette beträufeln. Dazu schmecken geröstete Chiabatta-Scheiben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 55g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved