Mozzarella-Päckchen auf Spinat zu Kräuter-Ciabatta

0
(0) 0 Sterne von 5
Mozzarella-Päckchen auf Spinat zu Kräuter-Ciabatta Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Babyspinat 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 (à 125 g)  Kugeln Mozzarella Käse 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Schwarzwälder Schinken 
  • 2   breite Stücke Ciabattabrot (à ca. 5 cm breit; ca. 120 g) 
  • 40 Kräuterbutter 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Spinat waschen und verlesen, abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebel schälen, fein würfeln. Mozzarella abtropfen lassen, mit Pfeffer würzen. Einmal längs halbieren und jedes Stück mit einer Scheibe Schinken umwickeln
2.
Brotstücke einmal quer halbieren und mit der Kräuterbutter bestreichen. Brot mit der Schnittfläche nach unten in eine heißen Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Brot wenden und kurz von der anderen Seite braten, herausnehmen. 1 EL Öl in die heiße Pfanne geben und Mozzarellapäckchen darin 2–3 Minuten braten
3.
1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Spinat und 2 EL Wasser zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, zugedeckt zusammen fallen lassen. Noch einmal abschmecken. Spinat mit Mozzarellapäckchen und Brot anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved