Mozzarella-Sticks mit Tomaten-Crostini

Mozzarella-Sticks mit Tomaten-Crostini Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 1   Zwiebel, 1 Knoblauchzehe 
  • 3-4 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 200 Ciabatta (ital. 
  •     Weißbrot) oder Baguette 
  • 4-6 EL  Öl 
  • 1 Packung (400 g)  Mozzarella-Käse im Block 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 3   geh. EL Mehl 
  • 5-6   geh. EL Paniermehl 
  •     Salat 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Backofen auf 225 °C (Umluft: 200 °C/Gas: Stufe: 4) vorheizen. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und
2.
klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken
3.
Basilikum waschen, fein schneiden. Vorbereitete Zutaten mischen, würzen. Brot in 8 Scheiben schneiden und mit 2 EL Öl beträufeln. Im heißen Ofen 6-8 Minuten rösten. Herausnehmen
4.
Mozzarella abtropfen lassen und in 8 Scheiben schneiden. Diese längs halbieren. Ei verquirlen, würzen. Sticks erst im Mehl, dann im Ei, zuletzt im Paniermehl wenden, gut andrücken
5.
Die Sticks in 2-4 EL heißem Öl bei starker Hitze rundherum 1-2 Minuten goldbraun braten. Tomatenmischung auf dem Brot verteilen. Alles evtl. auf Salat anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved