Mozzarella-Sushi

Mozzarella-Sushi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Stange (ca. 300 g) Porree (Lauch) 
  •     Salz 
  • 1 Packung  Mozzarella Käse (Ges.gew. 390 g; Abtr.gew. 200 g) 
  • 3 EL  Salatmayonnaise 
  • 1-2 TL  Wasabi (grüner Meerrettich; sehr scharf!!!!) 
  • 100 fein geschnittene, geräucherte Putenbrust 
  •     Pfeffer 
  • 1   große Möhre 
  • 5   Halme Schnittlauch 
  • 1/2   Avocado 
  •     Rosa Beeren 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen, in ca. 20 cm lange Stücke schneiden, längs halbieren. In kochendem Salzwasser 8 Minuten garen, gut abtropfen lassen. Leicht schuppenförmig zu einer 30 cm breiten Platte auf Folie legen. Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Mayonnaise und Meerrettich verrühren, auf die Porreefläche streichen. Untere 2/3 mit Putenbrust und Mozzarella belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Möhre schälen und waschen. Der Länge nach in flache Scheiben schneiden. Diese dann zu langen Streifen schneiden. Möhrenstreifen und Schnittlauchhalme der Breite nach auf das untere Ende der Porreeplatte legen. Mit Hilfe der Folie fest aufrollen. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Anschließend in Stücke schneiden. Mit kleinen Kugeln aus Avocado und Rosa Beeren verziert anrichten
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved