Mozzarella-Tomaten-Frikadellen mit Kräuter-Kartoffelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Mozzarella-Tomaten-Frikadellen mit Kräuter-Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1   Zwiebel 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei 
  • 1-2 EL  Aiwar (pikant-scharfe Gewürzpaste) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 250 Mozzarella Käse 
  • 6   kleine Kirschtomaten 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Brötchen gut ausdrücken. Hack, Brötchen, Zwiebel, Ei und Aiwar verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 12 Frikadellen formen. Backblech mit Backpapier auslegen. Frikadellen darauflegen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Mozzarella abtropfen lassen und in 12 Scheiben schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit jede Frikadelle mit je 1 Scheibe Mozzarella belegen. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Frikadellen aus dem Ofen nehmen und mit je 1/2 Tomate belegen. Dazu schmeckt Kartoffelsalat
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved