Muschelnudeln mit Hacksugo

Aus LECKER 21/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Muschelnudeln mit Hacksugo Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Tomaten 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 400 Muschelnudeln 
  •     Salz 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 400 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  •     getrockneter Basilikum 
  •     getrockneter Oregano 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Porree putzen, in Scheiben schneiden und waschen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack unter Wenden ca. 6 Minuten kräftig anbraten. Nach 4 Minuten Porree und Tomaten dazugeben und mitbraten. Tomatenmark unterrühren und mit Brühe ablöschen. Mit Basilikum und Oregano würzen. Aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln über ein Sieb abgießen, zurück in den Topf geben, Soße unterheben und auf Tellern anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 79g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved