Nackenbraten mit Paprikasoßen

0
(0) 0 Sterne von 5
Nackenbraten mit Paprikasoßen Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     1.5 kg Schweinenacken (mit Knochen) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   grüne, gelbe und 
  •     rote Paprikaschoten 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1   kleiner Stiel Rosmarin 
  • 100 Schlagsahne 
  • 4 EL  Essig 
  • 1 EL  Mango-Chutney 
  • 1 EL  Senfkörner 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 TL  getrocknete Chilischoten 
  •     eventuell 1 Kräutersträußchen zum Garnieren 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf ein Rost über die Fettpfanne legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 2 Stunden braten.
2.
Zwischendurch nach und nach mit 1/2 Liter Wasser begießen. In der Zwischenzeit für die Soßen Paprikaschoten putzen, waschen, würfeln. Nach Farben getrennt in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abtropfen lassen.
3.
Für die grüne Soße Basilikum waschen, Blätter abzupfen, zum grünen Paprika geben und beides pürieren. Rosmarin waschen, Nadeln abzupfen und hacken. Rosmarinnadeln und Sahne zur grünen Soße geben und ca. 5 Minuten kochen.
4.
Gelbe Paprika pürieren. Mit Essig, Mango-Chutney und Senfkörnern ca. 10 Minuten kochen lassen. Für die rote Soße Knoblauch schälen, hacken. Chili zerstoßen. Knoblauch schälen, zum roten Paprika geben und pürieren.
5.
Zerstoßene Chilischoten zufügen. Braten aus dem Backofen nehmen. Fond durch ein Sieb gießen. Eventuell mit Wasser auf 1/2 Liter Flüssigkeit auffüllen. 1/8 Liter davon in die grüne Soße geben. Restlichen Fond zu gleichen Teilen in die gelbe und rote Soße geben.
6.
Alle Soßen nochmals erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten aufschneiden und nach Belieben mit einem Kräutersträußchen garnieren. Soßen warm dazureichen. Dazu schmecken Röstkartoffeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved