Nackenstücke mit Backkartoffeln

Nackenstücke mit Backkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  ausgelöster Schweinenacken 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Majoran 
  • 1-2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 10   mittelgroße Kartoffeln 
  • 125 Zwiebeln 
  • 500 säuerliche Äpfel 
  • 50 Rosinen/Sultaninen 
  • 125 Zucker 
  • 1/8 Essig 
  • 1 TL  Senfkörner 
  • 2 TL  Curry 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 200 Schmand 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Fleisch in 8-10 grobe Portionsstücke schneiden. Auf die Fettpfanne setzen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Hälfte mit Senf bestreichen
2.
Kartoffeln gut waschen und zwischen die Fleischstücke setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden braten. Alles zwischendurch wenden und mit dem Bratenfond bestreichen
3.
Zwiebeln und Äpfel schälen, klein schneiden. Rosinen waschen. Alles mit Zucker,
4.
Essig, Senfkörnern, Curry und 1/2 TL Salz zugedeckt 20-25 Minuten köcheln. Mehrmals umrühren. Auskühlen lassen
5.
Petersilie waschen, in Streifen schneiden. Fleisch und Kartoffeln anrichten. Je einen Klecks Schmand auf die Kartoffeln geben. Mit Petersilie bestreuen. Chutney dazureichen

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved