Nektarinen-Schneemoussetorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Nektarinen-Schneemoussetorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 100 weiche Butter 
  • 300 Zucker 
  • 125 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 6 EL  + 300 ml Milch 
  •     Salz 
  • 3 EL  Mandelblättchen 
  • 2   reife Nektarinen 
  • 1 Päckchen  Cremespeise-Pulver "Zitronen-Geschmack" 
  •     Minzblättchen und Puderzucker 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Butter und 100 g Zucker cremig rühren. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit 6 Esslöffel Milch unterrühren. In eine gefettete Springform (26 cm Ø) streichen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. 200 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Baiser auf den Rührteig streichen, dabei 2-3 cm Rand frei lassen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 30-35 Minuten backen, abkühlen lassen. Rührteig 1 mal durchschneiden. Unteren Boden mit einem Springformrand umschließen. Nektarinen waschen. Fruchtfleisch als feine Spalten vom Stein schneiden. 300 ml kalte Milch in eine Rührschüssel füllen. Cremespeise-Pulver auf einmal hinzufügen. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz verrühren. Dann ca. 3 Minuten auf höchster Stufe schaumig schlagen. Zuerst die Hälfte der Creme, dann die Nektarinenspalten und Rest der Creme auf den Rührteigboden verteilen. Baiserdeckel daraufsetzen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen. Mit Minzblättchen und Puderzucker bestäubt servieren. Vorsichtig beim Anschneiden!!
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved