Neue Kartoffeln mit Schinkensülze (für 4 Personen)

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   neue Kartoffeln  
  •     Salz  
  • je 1   kleine grüne, rote und gelbe Paprikaschote  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 2 (ca. 60 g)  Gewürzgurken  
  • 100 g   Salat-Mayonnaise  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     weißer Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 4 Scheiben (ca. 400 g)  Schinkensülze  
  •     Kopfsalat und Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Salzwasser 18 Minuten garen. In der Zwischenzeit Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Radieschen putzen, waschen und bis auf einige halbiert zum Garnieren zur Seite legen und Rest in Stifte schneiden.
2.
Gurken fein würfeln. Mayonnaise und Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüsewürfel unterrühren. Kartoffeln abgießen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin unter Wenden goldgelb braten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln, Sülze und Remoulade auf einem Teller anrichten, mit den restlichen Radieschen garnieren. Nach Belieben mit Salatblättern und Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved