New Style-Bratapfel

New Style-Bratapfel Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 75 Butter 
  • 150 Mehl 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 40 + 1 EL Zucker 
  • 1 TL  Sonnenblumenöl 
  • 30 Pinienkerne 
  • 6   Äpfel (à ca. 175 g) 
  • 20 Sultaninen 
  • 1 EL  Rum 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1   Zimtstange 
  •     Mehl 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Teig Butter in Stückchen, Mehl, Eigelb, 40 g Zucker und 2 EL Wasser erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig (15 x 25 cm) ausrollen. In 15 Streifen (ca. 1 x 25 cm) schneiden. 9 Streifen auf ca. 18 cm Länge schneiden (Rest anderweitig verwenden).
3.
Aus den 9 kurzen Streifen in die eine Richtung und 6 langen Streifen in die andere Richtung ein Gitter flechten. Gitter in 6 Quadrate schneiden und kalt stellen.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Pinienkerne darin ca. 2 Minuten unter Wenden rösten. Äpfel waschen und trocken reiben. Jeweils einen Deckel abschneiden. Äpfel leicht aushöhlen, Kerngehäuse dabei entfernen.
5.
Ausgehöhltes Fruchtfleisch grob hacken. Deckel anderweitig verwenden.
6.
Gehacktes Fruchtfleisch, Sultaninen, Pinienkerne, Rum, 1 EL Zucker und Zitronensaft mischen. Äpfel damit füllen, dabei leicht andrücken. Je 1 Gitter auf die Äpfel geben. An den Rändern leicht andrücken.
7.
Zimtstange in kleine längliche Stücke brechen und als Apfelstiel in die Mitte der Gitter stecken. Äpfel in eine ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
8.
Hersteller) ca. 35 Minuten backen. Äpfel auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Vanilleeis.

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved