Nizza-Salat

Nizza-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Zwiebel (ca. 80 g) 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 6 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 Brechbohnen 
  • 200 Schneidebohnen 
  • 1 (ca. 250 g)  rote Paprikaschote 
  • 1/2 (ca. 150 g)  Kopf Lollo bianco 
  • 100 Rauke 
  • 1 Glas (156 ml)  schwarze Oliven 
  • 1 Dose(n) (370 ml)  Artischockenherzen 
  • 1 Dose(n) (185 g)  Thunfisch-Filets im eigenen Saft, geschnitten 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Basilikum waschen, trocken tupfen, klein schneiden. Zwiebel, Basilikum und Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl mit einem Schneebesen darunterschlagen.
2.
Eier ca. 9 Minuten hart kochen. Bohnen waschen, putzen, klein schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Salat putzen, waschen, trocken tupfen.
3.
Salatblätter klein zupfen. Bohnenwasser abgießen. Bohnen mit kaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen. Eier schälen, in Spalten schneiden. Oliven und Artischocken abgießen. Artischiocken vierteln.
4.
Thunfisch abtropfen lassen, leicht zerkleinern. Alle Zutaten vermengen und mit der Vinaigrette marinieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved