Nordkorea-Reis mit Steak & Brokkoli

Aus Mutti 3/2015
Nordkorea-Reis mit Steak & Brokkoli Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 2   magere Schweinenackensteaks (à ca. 300 g) 
  •     Salz 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 4 EL  Hoisinsoße 
  • 6 EL  Sojasoße 
  • 4 EL  Zucker 
  • 200 Basmatireis 
  • 400 Brokkoli 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 Glas (330 g)  Bambusschösslinge in Streifen 
  • 2 EL  Öl 
  • 4 EL  Cashewnüsse 
  •     Pfeffer 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, gut mit Küchenpapier trocken tupfen und mit einem scharfen Messer längs mehrmals 2–3 mm tief einschneiden (erst nach dem Braten wird das Fleisch in dünne Streifen geschnitten).
2.
Steaks in kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) ca. 5 Minuten garen.
3.
Für die Marinade Knoblauch schälen und fein hacken. Chili putzen, waschen, längs halbieren und sehr fein hacken. In einem tiefen Teller Hoisinsoße, Sojasoße, Knoblauch, Chili und Zucker verrühren. Fleisch mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und in der Marinade hin und her wenden.
4.
Dann Steaks darin mit Frischhaltefolie zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.
5.
Reis in ca. 400 ml kochendem Salz­wasser nach Packungsanweisung garen. Brokkoli putzen, waschen, erst in Röschen vom Strunk schneiden, danach Röschen in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
6.
Bambusschösslinge in einem Sieb abtropfen lassen. Reis in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
7.
Fleisch aus der Marinade heben, gut abtropfen lassen und evtl. die Marinade mit einem Esslöffel abstreifen. Wichtig: Marinade auffangen und beiseitestellen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin bei starker Hitze von jeder Seite ca. 3 Minuten knusprig braten.
8.
Heraus­nehmen und im Ofen (ca. 50 °C) warm halten. Brokkoli, Lauchzwiebeln, Bambusschösslinge und Cashewnüsse im Bratfett ca. 2 Minuten braten. Übrige Marinade zugießen, kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
9.
Fleisch quer in dünne Streifen schneiden. Zusammen mit Gemüse und Reis in Schälchen anrichten.

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 560 kcal
  • 33g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved