Nougat-Kringel

0
(0) 0 Sterne von 5
Nougat-Kringel Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 175 Mehl, 50 g Puderzucker 
  • 1 TL  Zimt, 1 Prise Salz 
  • 75 Butter, 1 Ei (Gr. M) 
  • 150 Haselnusskerne (mit oder ohne Haut) 
  • 2 (à 200 g)  Packungen 
  •     Nussnougat 
  • 300 Halbbitter-Kuvertüre 
  • 300 Vollmilch-Kuvertüre 
  • 75 weiße Kuvertüre 
  •     Backpapier, 1 kl. Gefrierbeutel 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Mehl, Puderzucker, Zimt und Salz, Butter in Stückchen und Ei erst mit den Knethaken des Handrührgerätes und dann kurz mit den Händen glatt verkneten. Den Mürbeteig ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig auf wenig Mehl ca. 3 mm dick ausrollen. Daraus insgesamt ca. 50 Ringe (außen ca. 5 cm Ø; Loch innen ca. 2 cm Ø) ausstechen und auf die Backbleche legen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 10-12 Minuten backen. Die Ringe auskühlen lassen
3.
Haselnüsse ohne Fett rösten und auskühlen lassen. Nougat würfeln und im heißen Wasserbad schmelzen. Auskühlen lassen. Kalt stellen, bis die Masse spritzfähig ist. In einen Spritzbeutel mit mittelgroßer Lochtülle füllen. Auf jeden Ring einen Nougatring spritzen und ca. 7 Haselnüsse darauf setzen. Mindestens 3 Stunden an einen kalten Ort stellen
4.
Halbbitter- und Vollmilch-Kuvertüre hacken, zusammen im heißen Wasserbad schmelzen. Kringel damit überziehen und trocknen lassen
5.
Weiße Kuvertüre grob hacken, im heißen Wasserbad
6.
schmelzen. In einen Gefrierbeutel geben. Eine kleine Ecke abschneiden. Kringel streifenartig verzieren, trocknen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

50 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved