Nougatmousse auf Aprikosenpüree

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   schnittfeste Nuss-Nougat  
  •     masse  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1 Packung   Mousse aux Noisettes  
  • 1/4 l   Milch  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 2 EL   Aprikosen-Likör  
  •     Borkenschokolade und Pfefferminzblättchen zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nougat im Wasserbad schmelzen. Sahne steif schlagen. Cremepulver mit nicht zu kalter Milch in einem hohen Rührbecher 3 Minuten cremig schlagen. Nougat und Sahne unterheben. Ca. 1 Stunde im Kühlschrank festwerden lassen.
2.
In der Zwischenzeit Aprikosen abtropfen lassen und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Likör unterrühren. Aprikosenpüree auf vier Dessertteller verteilen. Borkenschokolade grob hacken. Mousse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und als Tupfen auf das Püree spritzen.
3.
Mit Borkenschokolade bestreuen, mit Minzeblättchen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved