Nudel-Bohnen-Salat mit Speck-Zwiebel-Raukesoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Nudeln (z. B. Penne Rigate)  
  •     Salz  
  • 500 g   Stangenbohnen  
  • 150 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 Bund   Rauke  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   Estragonessig  
  •     weißer Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 15 Minuten garen. Bohnen waschen, putzen und in schräge Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren. Speck in Streifen schneiden.
2.
Nudeln und Bohnen abgießen und kalt abschrecken. Pfanne erhitzen und Speck darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten kross auslassen. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden.
3.
Rauke putzen, waschen und trocken tupfen. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und mit Olivenöl und Estragonessig marinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved