Nudel-Broccoli-Salat mit Bärlauchsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudel-Broccoli-Salat mit Bärlauchsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz 
  • 600 Broccoli 
  • 1 Dose(n)  Thunfisch-Filets (in feinstem Olivenöl) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 (ca. 125 g)  Römersalat 
  • 1   Zwiebel 
  • 8-10   Bärlauchblätter 
  • 100 ml  weißer Balsamico-Essig 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Öl 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 50 schwarze Oliven 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Inzwischen Broccoli putzen, waschen, kleine Röschen abtrennen. In kochendes Salzwasser geben, 6-8 Minuten garen, in ein Sieb gießen, abtropfen und abkühlen lassen. Thunfisch abtropfen lassen. Eier in kochendem Wasser ca. 9 Minuten garen, abgießen, abschrecken, Schale abziehen. Eier abkühlen. Salat putzen, waschen, abtropfen und in Streifen schneiden. Für die Soße Zwiebel schälen und fein würfeln. Bärlauch waschen, trocken schütteln (ein Blatt zum Garnieren zur Seite legen) und in feine Streifen schneiden. Essig, Zwiebel, Salz und Pfeffer verrühren. Mit Zucker abschmecken. Bärlauch unterrühren und Öl darunterschlagen. Vinaigrette und Joghurt verrühren und nochmals mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eier in Spalten schneiden (ein Eispalt zum Garnieren zur Seite legen), anschließend grob hacken. Thunfisch grob zerbröseln. Nudeln, Broccoli, Oliven, Römersalat, Eier und Joghurt-Vinaigrette mischen und etwas ziehen lassen. In einer Schüssel anrichten und mit Eispalt und Bärlauch garnieren
2.
1 Stunde Wartezeit. Foto: Först, Food & Foto, Hamburg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved