Nudel-Carbonara-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudel-Carbonara-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Orecchiette-Nudeln 
  • 300 Broccoli 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 100 ml  Milch 
  • 75 geriebener Parmesankäse 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 125 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 EL  Butter 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Broccoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Die letzten 6 Minuten im Nudelwasser mitgaren. Eier, Sahne, Milch und 25 g Parmesan verquirlen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln und Broccoli abgießen, abtropfen lassen. Knoblauch schälen und klein würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen und Blätter abstreifen. Speck würfeln, in einer heißen Pfanne knusprig braten.
3.
Thymian und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Vom Herd ziehen und Eiersahne zugießen. Nudelmischung in einer Auflaufform verteilen. Specksahne darübergießen. 50 g Käse darüberstreuen, Butter in Flöckchen daraufsetzen.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen. Eventuell nach ca. 20 Minuten abdecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 56g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved