Nudel-Gemüse-Platte mit Spaghettini, Porree, Zucchini, Zuckerschoten, Erbsen, Rauke und Parmesan

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudel-Gemüse-Platte mit Spaghettini, Porree, Zucchini, Zuckerschoten, Erbsen, Rauke und Parmesan Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch) 
  • 200 Zuckerschoten 
  • 1   mittelgroße Zucchini 
  • 30 Butter 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 tiefgefrorene Erbsen 
  • 200 Spaghettini 
  • 50 Rauke 
  • 50 Parmesankäse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Porree und Zuckerschoten putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen und in schräge Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und Porree, Zuckerschoten und Zucchini zufügen, kurz andünsten.
2.
Brühe zugießen und alles ca. 8 Minuten dünsten. Nach der Hälfte der Zeit Erbsen zufügen. In der Zwischenzeit Spaghettini in reichlich kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen, abgießen. Rauke waschen, trocken tupfen.
3.
Parmesan fein reiben. Nudeln und Parmesan zum Gemüse geben, alles vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rauke zum Schluss unterheben. Gemüsenudeln portionsweise auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved