Nudel-Gemüse-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudel-Gemüse-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kasselerkotelett 
  • 400 Rindfleisch zum Kochen 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 3   Tomaten 
  •     Salz 
  • 1 TL  schwarze Pfefferkörner 
  • 1 kg  Möhren 
  • 500 Porree (Lauch) 
  • 200 Mehl 
  • 2   Eier 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  geriebener Parmesankäse 
  •     Selleriegrün 

Zubereitung

100 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen. Suppengrün putzen, waschen, (Sellerie schälen) und in grobe Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen, vierteln. Vorbereitete Zutaten in 1 1/2 Liter Wasser aufkochen. Mit Salz und Pfefferkörnern würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde garen. Entstehenden Schaum zwischendurch abschöpfen. Kasseler schon nach 30 Minuten herausnehmen. In der Zwischenzeit Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Für die Nudeln Mehl, Eier, geschmolzenes Fett und etwas Salz zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend zu langen Schlangen von ca. 1 cm Ø formen. Diese in kleine Scheibchen schneiden und in kochendes Salzwasser geben. Bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen, abtropfen lassen. Brühe durch ein Sieb gießen. Vorbereitetes Gemüse darin ca. 12 Minuten garen. Fleisch von den Knochen lösen, würfeln und in der Suppe erhitzen. Vorbereitete Nudeln ebenfalls noch etwas in der Brühe ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit geriebenem Parmesan anrichten. Nach Belieben mit Selleriegrün garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 71 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved