Nudel-Gemüsesalat

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Nudeln (Penne rigate)  
  •     Salz  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 285 g)  Gemüsemais  
  • 20 g   Sonnenblumenkerne  
  • 300 g   Möhren  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 4 EL   Öl  
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  • 4 EL   Balsam-Essig  
  • 2 EL   Obstessig  
  •     Pfeffer  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Avocado  
  • 2-3 EL   Limetten- oder Zitronensaft  
  •     Cayennepfeffer  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser 12-15 Minuten kochen. Inzwischen Mais abtropfen lassen. Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne rösten. Möhren und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
2.
Möhren längs in dünne Scheiben und diese schräg in Rauten schneiden. Nudeln kalt abschrecken und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Möhren darin andünsten. Honig und Essig zufügen und ca. 3 Minuten köcheln lassen.
3.
Mais und Lauchzwiebeln zufügen und ca. 1 Minute mitgaren. Nudeln unter die heiße Gemüsemischung heben und mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen und ziehen lassen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein würfeln.
4.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Avocado schälen, halbieren und den Stein entfernen. Avocado, Zwiebel, Knoblauch und Limettensaft pürieren. Püree mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
5.
Nudelsalat nochmals abschmecken, in eine Schüssel geben und mit Sonnenblumenkerne bestreuen. Mit Petersilie garniert servieren und die Avocadocreme extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 69 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved