Nudel-Schinken-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudel-Schinken-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Bandnudeln, Salz 
  • 1 (ca. 200 g)  rote Paprikaschote 
  • 2 Scheiben (60 g)  magerer gekochter Schinken 
  • 3   Eier (Gr. S) 
  • 1/8 fettarme Milch 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 100 TK-Erbsen 
  •     Fett 
  •     Basilikum 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Paprika putzen und waschen. Paprika und Schinken in Streifen schneiden
2.
Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika würzen. Nudeln abtropfen lassen. Mit Schinken, Paprika und Erbsen mischen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Die Eiermilch darüber gießen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved