Nudel-Spinat-Salat

Nudel-Spinat-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Penne-Nudeln 
  • 5 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  • 3   Tomaten 
  • 200 Spinat 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  •     bunter Pfeffer 
  • 100 Ricotta-Käse (30% i. Tr.) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln mit einem Esslöffel Öl in reichlich kochendem Salzwasser zehn bis zwölf Minuten garen. Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in kochendem Wasser blanchieren, abziehen, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden.
2.
Spinat gründlich waschen, verlesen und eventuell etwas kleinzupfen. Nudeln abgießen, unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Essig mit Salz und Pfeffer verrühren.
3.
Zwiebel und Knoblauch zufügen und das restliche Öl darunter schlagen. Käse würfeln. Alles locker vermischen und in einer Schüssel anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1850 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved