Nudel-Türmchen

Nudel-Türmchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Spinat 
  • 250 Austernpilze 
  • 1/2 Glas (370 ml/ 210 g Abtrg.)  eingelegte, geröstete Paprika 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1-2 EL  Olivenöl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  geschälte Tomaten 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  getrockneter Oregano 
  • 20-30 Butter oder Margarine 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1-2 EL  Balsamico-Essig 
  • 250 Tagliolini (lange, dünne Fadennudeln) 
  • 100 Käseraspel zum Überbacken (nur 17 % Fett absolut = 30 % Fett i. Tr.) 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Spinat verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Austernpilze putzen und je nach Größe eventuell halbieren. Eingelegte Paprika abtropfen lassen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden.
2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Öl in einem Topf erhitzen und 2/3 der Zwiebeln darin andünsten. Tomaten in der Dose mit einem langen Messer grob in Stücke schneiden und zu den Zwiebeln geben.
3.
Tomatenmark unterrühren, Brühe angießen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Soße aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen 10 g Fett in einem Topf erhitzen, restliche Zwiebeln und die Hälfte des Knoblauchs zufügen und anschmoren.
4.
Spinat zufügen und zugedeckt zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen und die Austernpilze knusprig braun braten. Zum Schluss übrigen Knoblauch zufügen, kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Mit Essig ablöschen. Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und 4-5 Minuten sprudelnd kochen. Auf ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Ein Backblech oder 4 kleine Portions-Gratinförmchen gut fetten.
6.
Aus den Nudeln kleine Nester drehen und im Wechsel mit Spinat, Pilzen und Paprika zu kleinen Türmchen schichten. Dazwischen immer etwas Tomatensoße geben. Mit einem Löffel Tomatensoße abschließen und mit Käse bestreuen.
7.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken. Mit restlicher Tomatensoße servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved