Nudeln mit Porreeschinkensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudeln mit Porreeschinkensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 300 Porree (Lauch) 
  • 200 Champignons 
  • 1 TL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 50 mild geräucherter Schinken (2 % Fett) 
  • 50 Crème légère (15 % Fett) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Porree und Champignons putzen und waschen. Champignons halbieren, Porree in feine Ringe schneiden. Öl erhitzen.
2.
Champignons darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Porree und Schinkenwürfel zufügen, weitere ca. 5 Minuten braten. Mit 250 ml Wasser ablöschen, 2 Minuten bei starker Hitze einkochen.
3.
Crème légère unterrühren, nochmals abschmecken. Nudeln und Soße portionsweise anrichten und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved