Nudeln mit Putenschnitzelwürfeln in Tomaten-Kapern

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudeln mit Putenschnitzelwürfeln in Tomaten-Kapern Rezept

Zutaten

Für Person
  • 100 Tortiglioni-Nudeln 
  •     Salz 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 150 Putenschnitzel 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Packung (200 g)  passierte Tomaten 
  • 1 EL  Kapern 
  • 1 Messerspitze  Sambal Oelek 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Knoblauch darin kurz andünsten. Fleischwürfel dazugeben und bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun braten. Tomaten und Kapern dazugeben und unter Rühren kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek abschmecken. Petersilie waschen und trocken tupfen. Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, fein hacken. Über die Soße streuen. Nudeln abgießen, kurz abtropfen lassen. Nudeln und Soße auf einem Teller anrichten und mit Petersilie garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 54g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 88g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved