Nudeln mit Schnitzel-Tomatensoße

Nudeln mit Schnitzel-Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Person
  • 2   Tomaten 
  • 1/2   Zwiebel 
  • 100 Schweineschnitzel 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter oder frischer Majoran und Thymian 
  • 30 Spaghetti 
  • 1 TL (10 g)  saure Sahne 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tomaten putzen, waschen und kleinschneiden. Zwiebelhälfte fein würfeln. Schnitzelfleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebelwürfel und Schnitzelstreifen im heißen Öl kräftig anbraten. Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren. Nudeln in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Saure Sahne kurz vor Ende der Garzeit unter die Soße rühren. Auf einem Teller anrichten und eventuell mit frischen Kräutern garnieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved