Nudeln mit Tomaten Minzuna Salsa

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Bio Zitrone  
  •     Parmesan  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 4 EL   Öl (hier Knoblauchöl) 
  •     Salz und Pfeffer  
  • 2   frische Tomaten  
  • 200 g   Minzuna  
  • 250 g   Nudeln (hier Tortiglioni) 

Zubereitung

15 Minuten
1.
Nudeln wie gewohnt kochen.
2.
Während die Nudeln kochen bereitet ihr die Vinaigrette zu indem ihr eine Knoblauchzehe zerkleinert, den Saft einer Zitrone auspresst und das ganze mit 4 EL Öl, Salz und Pfeffer gut vermischt. Sind die Nudeln abgegossen dürfen sie gleich noch einmal im Topf kuscheln und mit der Hälfte der Vinaigrette begossen werden - damit sie nicht kleben und schön flutschig bleiben.
3.
Lasst das ganze ein paar Minuten abkühlen und zerkleinert derweil 2 Tomaten und ein schönes Stück Parmesan.
4.
Der Minzuna wird gewaschen und etwas zerkleinert. Sind die Nudeln etwas abgekühlt gebt ihr alle Zutaten (Minzuna, Tomaten, Rest der Vinaigrette, Parmesan) dazu und rührt das Ganze liebevoll um.
5.
Auf dem Teller wird das Gericht noch mit Pfeffer bestreut.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved